Sommerferien 2021

von Bollmann

Sehr geehrte Eltern der Kinder der Piusschule,

das Schuljahr 2020/21 geht mit großen Schritten seinem Ende entgegen.

Ein wiederrum außergewöhnliches Schuljahr, an das wir uns alle noch lange erinnern werden, kommt im Großen und Ganzen zu einem fast normalen und somit erfreulichen Ende. Die Teststrategie, die Maskenregel und das schuleigene Hygienekonzept ermöglichten es, bei den niedrigen Inzidenzzahlen in einen weitgehend normalen Regelbetrieb zurückzukehren.

Allen am Schulleben beteiligten Personengruppen  begegneten in der Zeit der Schulschließungen bzw. des eingeschränkten Schulbetriebs große Herausforderungen:

  • Allen voran die Kinder, die wirklich toll in der Zeit des ´Lernen auf Distanz´ gearbeitet haben. Sie haben Leistungen erbracht, die wir von Lehrer*innen-Seite gar nicht hoch genug bewerten können.
  • Als nächstes möchte ich an dieser Stelle die Eltern der Kinder nennen. Uns ist bewusst vor welchen großen Herausforderungen Sie in diesem Schuljahr standen. Die Organisation des Alltags in Kombination mit der zusätzlichen Betreuung der Kinder und die hervorragende Unterstützung der Kinder beim ´Lernen auf Distanz´. Ihnen gebührt größte Achtung und Anerkennung.
  • Abschließend sind die Kolleginnen des Lehrerkollegiums und der OGS zu nennen, die sich den stetig neuen Herausforderungen mit großem Engagement gestellt haben und verantwortungsvoll und besonnen damit umgegangen sind.

In meiner Wahrnehmung haben alle dazu beigetragen, dass die Zeit der Schulschließung bzw. des Wechselunterrichtes bestmöglich bewältigt werden konnte.

Am Dienstag, 22. Juni hatte Frau Lehmann ihren letzten Tag als Schulsozialarbeiterin an der Piusschule. Sie hat aus persönlichen Gründen den Entschluss gefasst, ihre Stelle beim Jugendwerk der Stadt Rhede aufzugeben. Wir wünschen ihr alles Gute in ihrer beruflichen und privaten Zukunft.

Das Jugendwerk hat bereits das Verfahren zur Neubesetzung der Schulsozialarbeit an der Piusschule gestartet, sodass wir hoffen können, sehr zeitnah im Anschluss an die Sommerferien die Nachfolge für Frau Lehmann an der Piusschule begrüßen zu dürfen.

Zum Abschluss des Schuljahrs ein paar Hinweise bzgl. der Ferien und dem Schuljahr 2021/22:

  • Am morgigen Mittwoch, 30. Juni werden die Kinder der Schuleingangsklassen und es 3. Schuljahres das Zeugnis bekommen. Sollten Verständnisschwierigkeiten  bestehen, bieten die Klassenlehrkräfte die Möglichkeit zur Rücksprache an. Bei auftretendem Rücksprachewunsch schicken Sie der Klassenlehrerin bitte eine Mail. Sie wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzten. An diesem Tag endet der Unterricht nach Plan.
  • Die Ferien beginnen am Montag, den 05.Juli und enden am Dienstag, den 17. August. Am letzten Schultag, Freitag, 02.07. endet der Unterricht für alle Kinder nach der 3. Stunde (10.45 Uhr). Die Schulbusse fahren lediglich nach der dritten Stunde.
  • Der erste Schultag des neuen Schuljahrs ist Mittwoch, der 18. August. An diesem Tag wird der Unterricht für alle Kinder nach der vierten Stunde (11.35 Uhr) enden. Am Donnerstag, den 19. August wird der neue Stundenplan starten. Zum jetzigen Zeitpunkt ist nicht absehbar, ob die Piusschule wieder mit der Schulstartzeit (7.55 Uhr) oder weiterhin mit dem leicht vorgezogenen Start um 7.45 Uhr beginnen wird. Hierzu informieren wir Sie in der letzten Ferienwoche via Mail. Das MSB hat bereits angekündigt, dass in den ersten Wochen nach den Schulferien die Masken- und Testpflicht aufrechterhalten bleibt.
  • Am 14. Juni haben die Schulpflegschaft und anschließend die Schulkonferenz getagt. Die Mitglieder der Schulkonferenz haben folgende Entscheidungen getroffen
    • bzgl. der Schulbuchbestellung für das kommende Schuljahr wurde der Beschluss gefasst, dass die Bücher, die von dem Elternanteil der Lehrmittelfreiheit angeschafft werden im Zuge einer Sammelbestellung von der Schule bestellt werden. Den Elternanteil der Lehrmittelfreiheit (16€) werden wir von Ihnen zu Beginn des neuen Schuljahrs einsammeln.
    • folgende Termine für die beweglichen Ferientage des kommenden Schuljahres wurden festgelegt:
      • 25.02.22 (Freitag nach Alt-Weiber) & 28.02.22 (Rosenmontag)
      • 27.05.22 (Freitag nach Christi-Himmelfahrt)
  • Im Rahmen eines Eilbeschlusses der Schulkonferenz, wurde zudem am 28.06. beschlossen, dass am Montag, 06. September in Folge einer schulinternen Fortbildung kein Unterricht an der Schule stattfinden wird. Da auch das Team der Betreuungsmaßnahme OGS an dieser Fortbildung teilnimmt, wird auch keine Betreuungsmaßnahme installiert sein.
  • Das Sekretariat wird in den Ferien nicht regelmäßig besetzt sein. Sollten Sie Fragen bzw. Hinweise haben, so schicken Sie bitte eine Mail an:

 schulleitung@piusgrundschule.de

Wir, das gesamte Team der Piusschule, inklusive unserer Sekretärin Frau Bollmann, unseren Hausmeister Herrn Kamps und Herrn Schleuter und dem Team der OGS/ÜMI wünschen Ihnen und Ihren Familien schöne und erholsame Ferien und freuen uns auf das Schuljahr 2021/22.

Mit herzlichem Gruß

S. Borgers

Schullleiter

 

Zurück