Wieder erfolgreich beim diesjährigen Malwettbewerb der Volksbanken

von Nicole Trebels

Auch in diesem Jahr belegten mehrere Kinder unserer Schule wieder tolle Plätze beim Malwettbewerb der Volksbanken...

Das Motto in diesem Jahr lautete: "Erfindungen verändern unser Leben"...

Bis zum 21. Februar konnten beim 48. Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ" Bilder zur Thematik eingereicht werden.

In den beiden ersten der insgesamt fünf Altersgruppen gewannen folgende Schülerinnen und Schüler der Piusschule:

Luca Stenert belegte den 4. Platz der Klassen 1/2 mit "Putzi, der Putzroboter".

Den fantastischen ersten Platz der Klassen 3/4 belegte Marie Lensing mit " Ich habe den schnellsten Rollschuh mit Düsenantrieb erfunden".

Und Finja Thora Eichmann belegte mit " Ich fahre mit meinem fliegenden Fahrrad" den 3. Platz der Klassen 3/4.

Darauf sind wir  - und sicher auch die drei Gewinner - mächtig stolz. Herzlichen Glückwunsch!!!

Zurück