Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtige, liebe Schülerinnen und Schüler,

Die Schulsozialarbeit an der Piusschule richtet sich an:

 

Eltern: Bei Erziehungsfragen, bei schulischen Fragen und Schwierigkeiten, bei der Vernetzung zu außerschulischen Beratungsstellen und Einrichtungen, bei der Vernetzung von Elternhaus und Schule.

 

Schüler*innen: Bei Schwierigkeiten in der Schule, im familiären Bereich und auch bei Konflikten im Freundeskreis, bei persönlichen Fragen/ Problemen.

 

Lehrer*innen: sozialpädagogische Gruppenangebote und Interventionen in Kleingruppen oder im Klassenverband, Unterstützung in Einzelfällen, Verknüpfung zu und Kooperation mit außerschulischen Partnern.

 

 

Die Beratung findet stets in einem vertraulichen Rahmen statt und ist kostenlos!